Jimmy Choo zeigt verrücktes Werbevideo

Dass es in der Modebranche gerne etwas ausgefallener sein darf, ist ja bekannt, trotzdem fällt das Werbevideo des Labels etwas aus dem Rahmen. 

Knallige Farben und den Eindruck eines Videospiels vermittelt die neue Zusammenarbeit von Jimmy Choo mit dem New Yorker Visual-Künstler Rob Pruitt. Dabei fließen seine Werke unverwechselbar in Schuhe, Kleidung und Accessoires ein. Markenzeichen sind die graphischen Schwarz-Weiß-Kontraste und das Panda-Duo „Angel“ und „Devil“. Das ganze ist äußerst kreativ gestaltet, doch der Werbespot ist meiner Meinung nach zu kindlich geraten.

Aber schaut es euch selber mal an:

httpv://www.youtube.com/watch?v=AHg4E0bxLeo&feature=related

[facebook]