Reportage-Tipp: Cambodia Fashion Week

Auch Kambodscha stellt einen Großteil der Kleidung für den westlichen Markt her, aber wird durch seinen kleinen Anteil im Vergleich zu Indien oft vergessen. Neben den Umständen wird auch gezeigt, wie es um die eigenen Designer steht. 

Dass es um die Arbeitsbedingungen in Kambodscha nicht besonders gut bestellt ist, können sich die meisten wahrscheinlich denken, doch nun kam es in einer Massenschneiderei zu einer Serie von Ohnmachtsanfällen, in der angeblich auch H&M produzieren lässt. Das Vice magazine hat sich daraufhin entschieden einen genaueren Blick auf das Leben der Schneiderinnen zu werfen und zeigt gleichzeitig die schrille, fröhliche Seite der ersten Fashion Week in dem Entwicklungsland.

httpv://www.youtube.com/watch?v=70SmD9G-3fs

[facebook]