Souve auf der Show&Order

Die Marke Souve zeigte seine Taschen und Schals, mit denen selbst schon Topmodel Doutzen Kroes gesichtet wurde. 

Nachdem ich euch in letzter Zeit immer mal wieder interessante neue oder nicht so bekannte Labels vorgestellt habe, werde ich mich nach diesem Post erstmal selber wieder auf die Suche begeben, um euch weiterhin kleine Inspirationen geben zu können.

 

Nun aber zu dem Label Souve, auf dass ich bereits bei PotiPoti rein zufällig gestoßen war und gleich eine Tasche mitgenommen hatte. Damit sind wir auch direkt bei der Hauptsparte des Gründers und Creative Director Hendrik Boeing. Denn es gibt eine aufregende Auswahl an Leinentaschen, die mit witzigen und manchmal auch porvozierenden Sprüchen bedruckt sind. Zum Beispiel haben wir da „Cotton is the new croco“ oder „Next season key piece“ und das zu angenehmen Preisen, denn gerade jetzt zum allgemeinen Sale wird das Portemonnaie ja gerne mal strapaziert. Ansonsten gibt es noch XL-Shopper mit verschiedenen Stars wie Karl Lagerfeld oder Amy Winehouse und Schals, die quasi im passenden Design sind. Im persönlichen Gespräch habe ich erfahren, dass es die Sachen zum einen im Online-Shop gibt, aber auch bereits in verschiedenen Läden, wobei vor allem das Spiel von hochpreisigen Produkten in Kombination mit den eher preiswerteren Teilen unterstrichen wurde, was bedeutet, dass auch die Auswahl der Stores sehr breit ist. Vielleicht findet ihr die Taschen durch diese ausgeklügelte Strategie ja schon bald in eurer Nähe wieder.

[facebook]