Raf Simons neuer Chefdesigner für Dior

Nachdem Galliano seine Karriere als Designer bei Dior durch Pöbeleien lautstark beendete, folgte dem Paukenschlag eine lange Stille. Bis jetzt denn nun ist endlich raus, wer die Nachfolge als Chefdesigner übernimmt. Raf Simons, der zuvor bei Jil Sander tätig war, freut sich schon auf seine neue Aufgabe und tritt in große Fußstapfen. Denn John Galliano schaffte es erfolgreich, die Marke jünger und attraktiver zu machen, wenngleich Eleganz und Luxus weiterhin eine wichtige Rolle spielen. An seinen oftmals exzentrischen Entwürfen fand die Modewelt großes Gefallen und wir können gespannt sein, wie Raf Simons den neuen Weg beschreiten wird. Denn auch er ist kein Anfänger und wird sein eigenes Label „Raf Simons“ weiterführen.

Bildquelle: luisvilla

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]