Paris Fashion Week: Alexander McQueen

httpv://www.youtube.com/watch?v=sKFoC7mCzqY

Diese Marke ist nicht zuletzt durch Lady Gaga für ihre unkonventionellen Entwürfe bekannt und präsentiert auch für die kommende Herbst-/ Wintersaison Ausgefallenes. Unter der Leitung von Sarah Burton, die bereits das Hochzeitskleid von Kate Middleton designt hat, sah man in Paris eine Mischung von futuristischen Elementen und voluminösen Details. So trugen die Models einen metallenen Blendschutz und verloren vor lauter pelzähnlichem Stoff die Silhouette, die oftmals erst durch auffällige silberne Gürtel verliehen wurde. Die Entwürfe waren vor allem in Schwarz und Weiß, aber auch in knalligem Rot und zartem Rosé.

Das übrige Styling bestand aus streng nach hinten gebundenen Haaren in grellem Blond und Fellboots, die sogar bis zum Knie reichen konnten. Eine zusätzliche Entrücktheit wurde durch den blassen Hautton und das Verzicht auf farbige Models geschaffen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]