Stella McCartney‘s Resort Collection

Was man von dieser Fashion Präsentation sieht macht einfach gute Laune! Nachdem ich die ersten Bilder auf Instagram sah, war ich mir gar nicht sicher, ob Stella tatsächlich eine Kollektion zeigte oder eine Garten-Party veranstaltete.

httpv://www.youtube.com/watch?v=bMvfnSiABF0

Zuerst eimal zur Mode: Die neuen Entwürfe von Stella McCartney sind leicht, hell und einfach unbeschwert. Sie selber sagte, dass sie viel Spaß während des designens hatte und zusätzlich Optimismus und Lebensfreude einbringen wollte. Das ist ihr auch absolut gelungen. Neben Stücken in hellblau, das bereits bei Chanel zu sehen war, zeigte sie komplette Looks im Leo-Print mit passenden Accessoires und einige Teile mit floralen Mustern oder Ornamenten. Damit folgt sie den Trends der kommenden Saison, aber transportiert diese sehr gelassen.

Allerdings muss ich zugeben, dass ich Anne Hathaway erst auf den zweite Blick erkannt habe. Jedoch sollen ihre Frisur und die besonders dürre Statur nur einer neuen Rolle gedient haben. Die Atmosphäre in dem New Yorker Garten, der mit kleinen Ständen und Luftballons fast an einen Jahrmarkt erinnerte, scheint sehr freundlich und absolut unangestrengt. Damit wurde Stella‘s kleine Party wohl zum vollen Erfolg! 😉

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]