H&M will deine Altkleider!

Diesmal k√ľndigte das Unternehmen keine neue Design Collaboration an, sondern will unsere alten Fetzen und lockt mit Gutscheinen!

Das schwedische Modehaus zeigte sich bereits im Vorfeld durch die Conscious Collection sehr umweltbewusst und geht jetzt noch einen Schritt weiter. In einer neuen Ank√ľndigung wird vermeldet, dass man ab Februar seine alten Klamotten kostenlos abgeben kann, egal von welcher Marke oder in welchem Zustand. Bezogen auf alle 48 L√§nder, in denen es Gesch√§fte betriebt, sollte da eine ganze Menge Stoff zusammenkommen, der sp√§ter recycled werden soll. Damit will die Mode-Kette ein Zeichen gegen die vielen Tonnen an Altkleidern setzen, die sinnlos auf M√ľllhalden vergammeln oder andernorts der Umwelt schaden.Neben mehr Platz f√ľr neue schicke Sachen gibt uns H&M aber einen weiteren Anreiz, ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Quelle: H&M ¬† ¬† ¬† ¬†denn f√ľr jede gef√ľllte Tasche die wir abgeben, gibt es einen Gutschein. Wie hoch der Wert ist, ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† wurde noch nicht verraten, doch fest steht, dass sich ein Besuch im Februar sehr lohnen k√∂nnte!